11 Fragen an mein Leben – mein Liebster-Award

Juhuuuuu! Ich wurde von der lieben Jules von Julesmoody nominiert! Ihr wisst ja alle, dass ich noch ein ziemlicher Jungspund in Sachen Bloggen bin, und so raste ich aus, weil mich glatt noch DREI WEITERE BLOGS nominiert haben!!! Also hier nochmal ein total glückliches Dankeschön an die liebe Nele aka Fräuleinohwieschön, an die tolle Christine mit dem süßen Blog 3dasneue2 und natürlich an die süße Lisa von Maambergsworld!

Die letzten drei nominierten mich leider schon vor einiger Zeit, als meine Schwester und ich den Blog noch zusammen geführt hatten! Sie ist schließlich vor Ihrem Zeitmanagement gescheitert und so kam es leider nie zu einer Antwort ihrer Fragen, was mir sehr leid tut…


Die Nominierung der Jules ist nun noch die Frischenste, die mich auch schon unter dem neuen Namen „Konfetti im Kopf“ erreicht hat. So erschien es mir am sinnvollsten,  mich ihren Fragen zu widmen. Ich hoffe, ihr anderen verzeiht mir! Ich würde sie, wenn ich könnte, am liebsten alle beantworten!

Vor Freude kann ich nun kaum mehr still sitzen, also geht’s jetzt endlich los!

Doch zu aller erst noch einmal die Regeln:

  • Danke dem Blogger, der dich nominiert hat!
  • Füge eines der “Liebster-Blog-Award” Buttons in deinen Post ein
  • Beantworte die dir gestellten Fragen
  • Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst
  • Nominiere 3-11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben
  • Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast


1. 3 Dinge mit denen du absolut zufrieden bist?

Die erste Frage ist gleich die schwerste!

  1. Mit meiner derzeitigen Arbeit. Ich darf mit Jugendlichen arbeiten, das macht mir unfassbar viel Spaß!
  2. Mit dem schnuckeligen Café, in dem ich gerade sitze!
  3. Mit der Apfelmarmelade mit Zimt, die ich letztes Wochenende gekocht habe…

2. Dein Lieblings-Rezept?

Im Moment ist es ein ganz simples Grundrezept für Muffins und Kuchen! Es gelingt einfach immer! Früchte rein, glücklich sein! Hier findet ihr es auf Chefkoch! Am besten schmeckt der Teig jedoch roh…

3. Lieblings-Song und warum?

Ganz Klar: „Supergirl“ von Anna Naklab. Das erinnert mich an meinen Sommerurlaub mit meinem Prinz Charming. Wer den nicht kennt und auf Deep-House steht, sollte ihn sich unbedingt anhören!

4. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?

Auf jeden Fall: Herbst!!! Ich kann endlich wieder all meine Lieblingspullover anziehen, und das bunte Laub raschelt beim Gehen unter den Füßen.

5. In welches Land wolltest du schon immer mal Reisen?

Schweden. Ich war als Kind schon einmal dort, kann mich aber kaum erinnern. Ich möchte mir ein süßes Holzhaus an einem See mieten und Heidelbeeren essen.

6. 3 Dinge, die du schon immer einmal machen wolltest? (Tu sie auch! Wann wenn nicht jetzt?) 😉

Auch hier muss ich ein wenig überlegen. Vielleicht ist das auch ein gutes Zeichen!

  1. Ich möchte einmal auf eine indische Hochzeit eingeladen werden und drei Tage durch feiern!
  2. Ich möchte einmal einfach zum Flughafen fahren, Last Minute buchen und nicht wissen, wohin es geht… Ich möchte erst einmal den Mut dazu haben!
  3. Und dann fände ich es super schön mir einmal meinen eigenen Gemüsegarten anzulegen. Leider haben wir dazu gerade keinen Platz.

7. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich bin im Internet auf einen Blog gestoßen. Der war/ist so wunderschön, so niedlich gestaltet und mit so viel Herzblut gemacht, dass ich sofort Sehnsucht nach der großen Unbekannten namens Bloggen bekam! Ich verlinkte ihn euch mal hier. Dann habe ich meine Schwester angerufen und sie praktisch dazu gezwungen mitzumachen, weil ich es mir allein noch nicht getraut habe…

lovely-joys.de

8. Wo wärst du gerne jetzt, genau in diesem Moment und wer wäre bei dir?

Genau jetzt wäre ich gerne auf der Raffaello-Insel. Weißer, riesiger Hut, warme Sonnenstrahlen, blauer Himmel und ein weiches Kingsize Bett mit fliegenden Vorhängen! Natürlich mit dem süßen Prinz Charming.

9. Was ist die Beste und was ist die Schlechteste deiner Eigenschaften?

Uiii, jetzt wird es interessant!

Fangen wir mal mit der schlechten an: ich bin Perfektionist. Nicht in Organisation etc. sondern im Verhalten anderer Menschen, ich HASSE es, wenn ich meinen Gegenüber nicht verstehe oder sie für mich vollkommen unvorhersehbare Dinge machen.

Das Gute dabei: ich bin Optimist. Schlechte Laune kann ich bei mir überhaupt nicht aushalten. Auch, wenn es anstrengen ist, ich versuche das Beste aus schwierigen Situationen zu machen. Ich versuche es jedenfalls!

10. Welches Stofftier (oder welches Kuschelding) hattest du als kleines Kind?

Ohhh, endlich mal eine leichte Frage! Mein schönstes „Kuschelding“ hat meine Mama mit viel Schweiß und Blut selber gemacht! Eine Puppe mit wunderschönen roten Wollhaaren. Sie hieß „Ilona“.

11. Welches ist dein Lieblings-Zitat/Redewendung/Spruch?

„Add a little confetti to each day!“ (Logisch, oder?)


Uuuund (Trommelwirbel) ich nominiere:

Geblökt – weil sie meine beste WordPress-Freundin ist 😉

Lisiebloggt – ein einfach charmanter Blog nach dem Motto: Strick ist schick!

Babbleventure – die tatsächlich über Themen bloggt, über die ich unterbewusst schon so oft nachgedacht habe!

Sophieleben – weil sie Dinge ausspricht, die ich so niemals formulieren könnte!

Reingeschlüpft– der erste Fashion-Blog, den ich gerne lese.

BarfußimnovemberEin einfach inspirierender Blog.

Und nun zu meinen Fragen:

  1. Was hat dein Blogname für dich zu bedeuten?
  2. Was liebst du am meisten auf der ganzen Welt?
  3. Was ist dein Lieblingsblog und warum?
  4. Worauf bist du besonders stolz, was andere nicht können/haben ?
  5. Was ist dein Lieblingsrezept?
  6. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  7. Wenn du nicht du wärst, wer wärst du dann gerne?
  8. Mache ein Foto von deinem derzeitigen Lieblingsoutfit!
  9. Was arbeitest/studierst/lernst du und warum?
  10. Was ist dein Lieblings-Musikterpret?
  11. Was ist dein wichtigster Wunsch für die Zukunft?

Puhhhh. Das war ein endlos laaaaaanger Blogpost! Haben andere bei diesem Award auch so viel geschrieben? Ich hoffe, ihr habt euch erfolgreich durch den Buchstabensalat gewühlt…

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich nochmal für die Nominierungen bedanke. Ich fühle mich immer noch geehrt.

Meine lieben Nominierten, ich wünsche euch viel Freude beim Beantworten! Ichbin gespannt, was ihr so schreiben werdet!

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoch!

In Liebe, Eure Rea

Advertisements

3 Gedanken zu “11 Fragen an mein Leben – mein Liebster-Award

  1. Meine liebe Rea!

    Ich hab soeben deinen zuckersüßen Kommentar bei mir entdeckt und ich war vollkommen hin und weg! Dann komme ich direkt auf deinen Blog gehüpft und bin schier sprachlos! ♥ WOW, einfach nur WOW! Ich hätte mir nie träumen lassen das ich mal ein Blogger-Vorbild sein würde aber ich freu mich so unendlich das ich dich zum Bloggen inspirieren konnte und dir mein kleiner Blog gefällt! Vielen, lieben Dank für die süßen Worte! Du hast mir damit wirklich den ganzen Tag rundum versüßt 🙂
    Ich werde dich in meinem nächsten Blog Post auch erwähnen, der wird wie immer am Dienstag veröffentlicht, dann weiß du gleich Bescheid hihi ♥

    Ich finde dein Grundgedanken hinter deinem Blog wirklich toll, und vorallem das Zitat gefällt mir auch ganz gut 🙂 Ich bin schon gespannt was du alles schönes damit zaubern wirst!

    Ich drück dich ganz lieb und wünsch dir ein tolles Wochenende!
    Deine Duni

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Duni, danke für die schönen Worte! Ich bin so in Deinen Blog verliebt, dass ich aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus komme! Durch das Bloggen hat irgendwie alles um mich herum an Farbe gewonnen… So viel schönes Gedankengut ist überall im Internet verborgen, dass ich vorher nicht entdeckt habe. Auch habe ich zuvor nicht so auf Kleinigkeiten geachtet…
      Im Moment bin ich nach am Herumprobieren. Vielen liebsten Dank, dass du mich erwähnst! Das wollte ich gar nicht bezwecken! Ich freue mich aber trotzdem (hust*)!
      Hab noch einen schönen Abend, meinen hast du definitiv versüßt!

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Rea,

    vielen Dank, dass Du ohwiewundervoll.com über WordPress.com folgst. 🙂
    Das freut mich sehr.
    Oh, wie wundervoll. zieht nächste Woche auf einen neuen Webhost und es wird ein wundervolles neues Design geben. Leider kann ich Dich als WordPress.com-Followerin nicht mitnehmen.
    Es würde mich sehr sehr freuen, wenn Du mir weiterhin via E-Mail folgst.
    Anmelden kannst Du Dich auf der Startseite http://ohwiewundervoll.com rechts oben an der Sidebar. Danke. Danke. Danke.

    Ich hoffe, Dir gefällt ohwiewundervoll.com weiterhin.

    ❤ Jasmin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s